Wer braucht Ergotherapie?

Kinder und Erwachsene, die vorübergehend oder dauernd durch

eingeschränkt und dadurch im selbständigen Handeln beeinträchtigt sind.